Die letzte Schlussfolgerung der Vernunft ist, dass sie einsieht,

 dass es eine Unzahl von Dingen gibt, die ihr Fassungsvermögen übersteigt;

sie ist nur schwach, wenn sie nicht bis zu dieser Einsicht gelangt.

 

Was wird man von den übernatürlichen Dingen sagen,

wenn schon die Dinge der Natur ihr Fassungsvermögen übersteigt?

(Blaise Pascal)